Öffnungszeiten
Eintrittspreise
Quellenbauplan

Ostern in der Alten Saline

Feiern Sie mit Ihrer Familie Ostern in der Alten Saline Bad Reichenhall!

Am Ostermontag, den 17.04.2017 überrascht der Osterhase unsere kleinen Gäste an jeder Ecke und verteilt fleißig süße Überraschungen*.

Wir freuen uns auf strahlende Kinderaugen und lustige Momente über und unter Tage.

* solange der Vorrat reicht

Nicht nur von Außen beeindruckt die Alte Saline. Erst durch die geführten Touren durch das weit verzweigte Stollensystem lernt man die Alte Saline richtig kennen und erfährt darüber hinaus packende Informationen über das "Weiße Gold".

Die Führung beginnt im Quellenbau mit seinen sich unentwegt drehenden gigantischen Wasserrädern im Gebäudeinneren und geht hinab in die faszinierende Welt unter Tage. Beeindruckende Stollensysteme führen tief hinein in den Berg. Vorbei an Antriebsgestänge und Umlenkhebel gelangt man zu beliebten Höhepunkten wie der Salzgrotte (Quellenbaugrotte), zur Karl-Theodor-Pumpe (schlagendes Herz von Bad Reichenhall) und zum Relief von Kurfürst Karl Theodor. Über den Hauptbrunnschacht geht es nach oben ins Salzmuseum.

Tipp: Nutzen Sie unser günstiges Kombiticket mit dem Salzbergwerk Berchtesgaden.

Beachten Sie bitte unsere Sonderöffnungszeiten über Ostern.